Menü

Highlight beim Maimarkt: Democracy Machine

Highlight beim Maimarkt machte Demokratie erlebbar: Bündnis 90 die GRÜNEN holte zum Maimarkt das interaktive Kunstwerk „The Democracy Machine!“ von Adam J. Scarborough und Alasdair Robertson nach Kandel.

Demokratie ohne Mitwirkung gibt es nicht und nur wählen zu gehen, ist auch nicht genug.

Die Democracy Machine ist ein Wettbewerbsspiel, bei welchem die Spieler:innen verschiedene Positionen zu einem Thema einnehmen und dieses diskutieren. Dabei besteht die Herausforderung, gemeinsam eine bessere Gesellschaft zu erarbeiten.

Das macht demokratische Entscheidungsprozesse hautnah erfahrbar, denn unsere Demokratie lebt davon, dass unterschiedliche Ansichten ausgetauscht werden und eine gemeinsame Lösung gefunden wird.

Im Idealfall wird ein Konsens erreicht, bisweilen ein Kompromiss, manchmal bleibt es bei einer ungeklärten Meinungsverschiedenheit. Adam J. Scarboroughs „The Democracy Machine!“ verlangt von den Spieler:innen, Position zu einem Thema zu beziehen und darüber zu diskutieren. Es ist ein Wettbewerbsspiel, das die Teilnehmer:innen herausfordert, gemeinsam an einer besseren Gesellschaft zu arbeiten.

Im weniger idealen Fall sind die Teilnehmenden nicht willens oder fähig, Gemeinsamkeiten zu finden.

Dann gilt:

"Game Over". Die Demokratie ist gescheitert. Wer das verhindern möchte, konnte beim Maimarkt in Kandel Debatten und Diskussionen mit der Democracy Machine von Adam J. Scarborough ausfechten. Für die Leihgabe des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien wurden von den Kandler Grünen spezielle Fragen entwickelt, die sich mit Nachhaltigkeit & Politik und der Verantwortung alter und junger Wählergruppen auseinandersetzen.

 

So gings: Ob zu zweit oder in Teams wird über die Aussagen auf dem Bildschirm abgestimmt. Bei Meinungsverschiedenheiten bleiben nur wenige Minuten, um einen Konsens zu finden, bevor das Game Over droht. Werden Sie die Herausforderung meistern?

 



zurück

Terminvorschau


Montag, 24.06.2024 20:00h

Grüner Montagstreff

im Ratssaal, altes Rathaus Kandel

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>